iStock 826935450 bearbeitet web2
ept Logo Zero8
ept präsentiert:
Steckverbinderentwicklung PxC ept freisteller
Leiterplattensteckverbinder
mit höchster Skalierbarkeit!

Entdecken Sie die 5 Superkräfte der Zero8 Produktfamilie!

TEASER 109195822 web
EFFIZIENZ
TEASER 1205924797 bearbeitet web
KONTAKT
SICHERHEIT
TEASER 826935450 bearbeitet web
SIGNALSCHUTZ
TEASER 166564534 web
GESCHWINDIGKEIT
TEASER 1199927711 bearbeitet web
ROBUSTHEIT
ept Logo Zero8

Profitieren Sie ab sofort von höchster Effizienz, Kontaktsicherheit, Signalschutz, Geschwindigkeit und Robustheit.

Die Produktfamilie Zero8 von ept ist speziell für anspruchsvolle Industrieanwendungen entwickelt worden und bietet dabei höchste Skalierbarkeit: Sie können Bauformen, Stapelhöhe und Polzahlen individuell auf Ihre Anforderungen anpassen. Socket und Plug gibt es aktuell in der Bauform mid-profile sowie low-profile und wird es zukünftig auch als high-profile und gewinkelte Version geben. Durch die verschiedenen Bauhöhen können mit Zero8 Steckverbindern Leiterplattenabstände von 6,00 mm bis 21,00 mm realisiert werden - die Polzahlen können zwischen 12 bis 80 variabel angefordert werden.

Doch das ist noch nicht alles. Auch bei der Schirmung haben Sie die Wahl. Beide Seiten des Steckerpaares mit oder ohne Schirmung? Oder sogar nur eine Seite mit Schirmung? Die Entscheidung liegt bei Ihnen – alle Zero8 Stecker sind auf jeden Fall untereinander steckkompatibel und frei kombinierbar, egal ob mit oder ohne Schirmung.
Logo ScaleX
Die robuste, doppelseitige ScaleX Anschlusstechnologie trotzt den schwierigen Bedingungen von industriellen Anwendungen und gewährleistet eine sichere Kontaktierung bei mechanischer Belastung wie Schock und Vibration. Außerdem kompensiert sie geräteseitige Toleranzen im gesteckten Zustand in alle Richtungen. Durch die EMV-Schirmung werden die Signale im industriellen Umfeld perfekt vor äußeren Einflüssen geschützt und die materielle Beschaffenheit garantiert eine Datenübertragungsrate von bis zu 16 Gbit/s. Zudem hat ept einen Schritt weitergedacht, denn die Steckergeometrie wurde so konzipiert, dass die Kontakte auch bei fehlerhafter Bedienung nicht zerstört werden können.
AdobeStock 109195822 web2 2021 04 08 15 03 44
ept Logo Zero8

Superkraft
Effizienz

Platzersparnis durch Raster 0,8 mm

Alle Zero8 Steckverbinder weisen einen Abstand der Kontakte zueinander im platzsparenden Raster von 0,8 mm auf, um möglichst wenig Platz auf der Leiterplatte zu besetzen. Trotz des kleinen Rasterabstands werden die Kontakte auf der glatten Oberfläche miteinander gesteckt und nicht auf der rauen Stanzkante. Dies gewährleistet eine deutlich höhere Widerstandsfähigkeit der Kontakte gegen Abrieb, z.B. bei Mikrobewegungen.

Variable Kontaktzahl von 12 bis 80

Zero8 ist verfügbar mit 12, 20, 32, 52 oder 80 Kontakten für höchst mögliche Flexibilität bei Ihrer Anwendung. Der Steckverbinder ist zweireihig, z.B. befinden sich bei einem 12-poligen Steckverbinder 6 Kontakte in einer Reihe. Bei Bedarf können auch Derivate mit spezieller Polzahl gefertigt werden, beispielsweise für größere Luft- und Kriechstrecken.

Geschirmt und ungeschirmt verfügbar

Auch bei der Schirmung haben Sie die Wahl! Beide Seiten des Steckerpaares mit Schirmung oder ohne? Oder sogar nur eine Seite mit Schirmung? Die Entscheidung liegt bei Ihnen - alle Zero8 Stecker sind auf jeden Fall untereinander steckkompatibel und frei kombinierbar, egal ob mit Schirmung oder ohne. Bei den geschirmten Bauformen befinden sich die Lötanschlüsse der Kontakte unterhalb des Steckverbinders, während sie sich bei den ungeschirmten Bauformen an den Seiten befinden, um im Verarbeitungsprozess eine AOI-Prüfung zu ermöglichen.

Stapelhöhen von 6 bis 20 mm

Mit den geraden Bauformen low, mid und high sind Leiterplattenabstände in jedem beliebigen Maß von 6 bis 21 mm realisierbar. Durch Steckung auf Anschlag wird der minimal mögliche Leiterplattenabstand erreicht. Plug und Socket können innerhalb eines Bereiches von 1,5 mm variabel gesteckt werden, um den maximal möglichen Leiterplattenabstand zu erreichen. Die verbleibenden 0,8 mm garantieren dabei eine sichere Kontaktierung (Überstecksicherheit).

Gewinkelte Bauformen für 90° und 180° Anwendungen

Durch die gewinkelte Bauform kombiniert mit der geraden Bauform werden Anordnungen der Leiterplatten im Winkel 90 Grad zueinander möglich, z.B. für Backplane mit Tochterkarten. Die Kombination zweier gewinkelter Bauformen ermöglicht Anordnungen zweier Leiterplatten nebeneinander im Winkel von 180 Grad. Dies alles entweder geschirmt oder ungeschirmt und in den Polzahlvarianten 12, 20, 32, 52 oder 80 Kontakten für höchst mögliche Flexibilität bei Ihrer Anwendung.

image
Entwickeln Sie Ihre Lösungen mit maximaler Effizienz. Zero8 sorgt mit seinen Features dafür, dass Sie schneller ans Ziel kommen und dabei von einer enormen Variantenvielfalt profitieren. Selbst gewinkelte Bauformen für 90° und 180° Anwendungen sind verfügbar.

icon whitepaperWhitepaper icon musterboxMusterbox anfordern

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte
unsere Website https://www.ept.de
iStock 1205924797 bearbeitet web 2021 04 08 15 06 02 2021 04 08 15 17 51
ept Logo Zero8

Superkraft
Kontaktsicherheit

Innovatives ScaleX Kontaktsystem

ScaleX – diese Marke steht für robuste Kontakttechnologie in einem variabel skalierbaren Steckverbinder-System. Es wurde speziell unter der Maßgabe entwickelt, einerseits eine hohe mechanische Robustheit und anderseits herausragende Hochfrequenz-Eigenschaften miteinander zu vereinen. Diese Vereinbarkeit ist einzigartig in der Welt der Leiterplatten-Steckverbinder.

Zwei Kontaktflächen pro Pin

Jedes Kontaktpaar besteht aus zwei Messer- und zwei Federkontakten. Diese Redundanz führt nicht nur zu höchster Kontaktsicherheit insbesondere in anspruchsvollen Umgebungen wie bei Schock und Vibration, sondern auch zu einer ausgesprochenen Langlebigkeit und Zuverlässigkeit in Ihrer Anwendung. Darüber hinaus sind alle Kontaktierungen auf der glatten Seite der Kontaktoberflächen ausgeführt, und nicht auf der rauen Stanzkante, wie bei vielen anderen miniaturisierten Steckverbindern.

Resistent gegen Schock und Vibration

Eine Redundanz bei allen Kontakten sowie eine Kontaktierung nur auf glatten, gewalzten Oberflächen führt zu einer ausgesprochen hohen Resistenz gegen Schock und Vibration. Zero8 Steckverbinder wurden eingehenden Tests und Qualifizierungen nach der Norm IEC 60512 unterzogen. Gerne stellen wir Ihnen unsere ausführlichen Testberichte zur Verfügung.

Große Überstecksicherheit

Jedes gesteckte Kontaktpaar von Socket und Plug weist einen Übersteckbereich von mindestens 0,8 mm auf, d.h. das entspricht dem Abstand vom Kontaktierungspunkt bis zur Kontaktspitze, also dem Punkt an dem keine Kontakt mehr bestehen würde. Dieser Übersteckbereich von mind. 0,8 mm gewährleistet einen entsprechend hohen Toleranzausgleich und damit höchste Sicherheit in jeder Anwendung. Beim Stecken vom Plug auf Socket bis auf Anschlag erhöht sich der Übersteckbereich auf bis zu 2,3 mm pro Kontaktpaar.

Belastbar mit mind. 500 Steckzyklen

Die Kontakte von Zero8 sind darauf ausgelegt, auch nach 500 Steckzyklen eine sichere Kontaktierung zu gewährleisten, selbst unter Einfluss von Temperaturzyklen und Schadgas. Auch wenn Kontakte nicht 500 Mal miteinander gesteckt werden, stellen Steckzyklen ein geeignetes Kriterium dar, inwieweit Steckverbinder bei vielfachen Temperaturzyklen bzw. Vibration („fretting corrosion“) noch funktionsfähig bleiben.

Steckverbinderentwicklung ScaleX
Auch das wird Sie begeistern – die Steckverbinder-Familie Zero8 überzeugt durch ihre innovative ScaleX-Technologie. Robust und doppelseitig trotzt sie schwierigen Bedingungen von industriellen Anwendungen und gewährleistet eine sichere Kontaktierung. Und das selbst bei extremen Umgebungsbedingungen und mechanischer Belastung wie Schock und Vibration.

icon whitepaperWhitepaper icon musterboxMusterbox anfordern

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Website https://www.ept.de
iStock 826935450 bearbeitet web2
ept Logo Zero8

Superkraft
Signalschutz

Neu entwickeltes EMV Schirmkonzept

Bei der Entwicklung von Zero8 wurde auf eine beidseitige Schirmung geachtet. Diese garantiert eine störungsfreie Datenübertragung, wie sie bei vielen Anwendungen z.B. für Industry 4.0 oder IoT erforderlich ist. Das verwendete Schirmmaterial eignet sich speziell für hohe Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit.

Optimale Ableitung von Störströmen

Die Schirmbleche sind großflächig und mit wenigen Unterbrechungen ausgestaltet, was eine größtmögliche Schutzwirkung gewährleistet. Zudem ermöglicht eine hohe Anzahl von Kontaktstellen des Schirmblechs zur Leiterplatte eine optimale Ableitung von Störströmen. Beispielsweise befinden sich für einen 20-poligen Steckverbinder bei einem Schirmblech auf einer Länge von 8 mm insgesamt 5 Lötanschlussstellen zur Leiterplatte.

Koppelinduktivität von max. 10 picohenry

In eingehenden Tests mit einem spezialisierten Labor wurden die Einflüsse der elektrischen und magnetischen Feldstärke zunächst simuliert und dann mittels Testversuche geprüft. Die erzielten Ergebnisse sind überaus gut und können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Als eines der wesentlichen Messergebnisse konnte mit Zero8 Steckverbindern eine Koppelinduktivität von max. 10 pH erzielt werden.

Alternativ auch ohne Schirmung

Auch bei der Schirmung haben Sie die Wahl! Beide Seiten des Steckverbinderpaars mit Schirmung oder ohne? Oder sogar nur eine Seite mit Schirmung? Die Entscheidung liegt bei Ihnen - alle Zero8 Stecker sind auf jeden Fall untereinander steckkompatibel und frei kombinierbar, egal ob mit Schirmung oder ohne. Bei den geschirmten Bauformen befinden sich die Lötanschlüsse der Kontakte unterhalb des Steckverbinders, während sie sich bei den ungeschirmten Bauformen an den Seiten befinden, um im Verarbeitungsprozess eine AOI-Prüfung zu ermöglichen.

SIGNALSCHUTZ web
Das neu entwickelte, beidseitige Schirmkonzept der Zero8 Steckverbinder garantiert Ihnen eine störungsfreie HighSpeed-Übertragung im industriellen Umfeld. Das verwendete Schirmmaterial eignet sich speziell für Komponenten mit hohen Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit und garantiert eine Koppelinduktivität von max. 10 picohenry für den Steckverbinder.

icon whitepaperWhitepaper icon musterboxMusterbox anfordern

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Website https://www.ept.de
AdobeStock 166564534 web 2021 04 08 15 09 38 2021 04 08 15 16 10
ept Logo Zero8

Superkraft
Geschwindigkeit

Für PCIe 4.0 und Industrial Ethernet geeignet

Zero8 Steckverbinder erfüllen die Anforderungen der Spezifikationen PCI Express Gen. 4 sowie Industrial Ethernet, wie sie bei vielen Anwendungen z.B. für Industry 4.0 oder IoT erforderlich ist. Neben der Einfügedämpfung zeigt Zero8 sehr gute Eigenschaften in Hinblick auf die Rückflussdämpfung und das Übersprechen.

HF-Signalübertragung 16 Gbit/s +

Zero8 Steckverbinder eignen sich optimal für Anwendungen mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 16 Gbit/s. Aufgrund der sehr guten Eigenschaften hinsichtlich der Einfügedämpfung kann Zero8 sogar für Anwendungen bis zu 25 Gbit/s eingesetzt werden. Diese herausragende Eignung steht in Kombination mit einem überaus robusten und widerstandsfähigen Kontaktsystem für anspruchsvolle Umgebungen wie Schock, Vibration oder Schadgas. Diese Kombination ist einzigartig.

Zusätzlicher Signalschutz durch Schirmung

Das beidseitige Schirmkonzept garantiert eine störungsfreie High Speed-Übertragung im industriellen Umfeld. Es leitet Störströme durch die mehrfache Kontaktierung auf beiden Leiterplatten zuverlässig ab. Das Schirmkonzept schützt einerseits den Steckverbinder vor elektromagnetischer Beeinflussung (Störsenke), aber auch benachbarte Komponenten, wenn der Steckverbinder als Störquelle fungiert.

SI-Modelle verfügbar

Zero8 wurde in Hinblick auf seine HF-Eigenschaften zunächst eingehend simuliert und anschließend in Testversuchen geprüft. Es stehen aussagekräftige Testberichte sowie SI-Modelle für Simulationen in Ihrer Anwendung zur Verfügung.

GESCHWINDIGKEIT web
HighSpeed ist die Zauberformel der Zero8 Produktfamilie von ept. Simulationen mit dem Steckverbinder-System Zero8 bei 16 Gbit/s weisen eine hervorragende Signalintegrität auf und sind damit prädestiniert für PCIe 4.0 und Industrial Ethernet. Die S-Parameter stellen wir gerne für Ihre Anwendungssimulationen bereit.

icon whitepaperWhitepaper icon musterboxMusterbox anfordern

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Website https://www.ept.de
iStock 1199927711 bearbeitet web 2021 04 08 15 11 14 2021 04 08 15 14 03
ept Logo Zero8

Superkraft
Robustheit

Schutz aller Kontakte

Zero8 wurde so konzipiert, dass die Kontakte selbst bei fehlerhafter Bedienung nicht beschädigt werden. Die Kontakte liegen im Isolierkörper verborgen und sind damit optimal vor möglichen mechanischen Einflüssen wie z.B. einer Berührung geschützt. Das gewährleistet höchstmögliche Sicherheit für Ihre Anwendung.

Verdrehschutz beim Stecken

Die im Isolierkörper eingebaute Polarisierung verhindert einen fehlerhaften Steckvorgang wegen Verdrehen der Steckverbinder. D.h., Plug und Socket können nur miteinander gesteckt werden, wenn sie in eine definierte Richtung ausgerichtet sind. Zudem unterstützen ausgeprägte Führungselemente im Isolierkörper den sicheren Steckvorgang.

Mechanische Entlastung durch 2 Board Locks

Zwei Board-Locks pro Steckverbinder werden auf der Leiterplatte gelötet und gewährleisten die mechanische Entlastung der Signalkontakte. Dadurch wird beim gegenseitigen Lösen von Plug und Socket verhindert, dass Signalkontakte von der Lötstelle abreißen.

Versatzausgleich bis 0,7 mm bei Installation

Einführschrägen am Rand der Isolierkörper ermöglichen, dass Plug und Socket beim Steckvorgang einen Versatz von bis zu 0,7 mm ausgleichen können. Die Messer- und Federkontakte werden beim Steckvorgang so zueinander geführt, dass eine sichere Kontaktierung der Kontakte zustande kommt und das sog. „Hinterstecken“ verhindert wird.

Hoher Toleranzausgleich im Betrieb

Im gesteckten Zustand können Socket und Plug eine gegenseitige Verschiebung von bis zu 0,4 mm tolerieren. Dadurch sind weitgehende Freiheiten in der Toleranzbetrachtung in Ihrer Applikationen gegeben. Zudem bietet es die Möglichkeit, mehrere Steckverbinderpaarungen auf einer Leiterplatte zu platzieren, ohne dass ein Verlust der Kontaktierungssicherheit gegeben ist.

image
Wenn alle Top Features noch durch enorme Robustheit ergänzt werden, dann ist es Zero8 von ept. Ob der clevere Verdrehschutz beim Stecken oder der versatzausgleich bis 0,7 mm bei der Installation, Zero8 hält was es verspricht.

icon whitepaperWhitepaper icon musterboxMusterbox anfordern

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Website https://www.ept.de
Username:

Vielen Dank, kostenlose Musterbox angefordert

Wir werden Ihnen in den nächsten Tagen das kostenlose Musterbox zusenden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Kostenlose Musterbox anfordern

ept zero8 box
ept zero8 box offen
Felder mit * sind Pflichtfelder.